Hegering Alfhausen / Rieste

Kartealfrie

Der Hegering Alfhausen-Rieste umfasst eine Gesamtfläche von ca. 6.870 ha, mit 13 Revieren
darunter 8 gemeinschaftliche Jagdbezirkeund 5 Eigenjagden. In erster Linie handelt es sich um
reine Niederwildreviere in denen vereinzelt Schwarzwild sowie Damwild vorkommt.

 

  03 Naturtag Heeke 201705 Naturtag Heeke 201706 Naturtag Heeke 2017  
Umwelt- und Naturtag 2017 : Baumpflanzaktion - Nistkästenbau - Infos über Wild + Natur

Gemeindejagden
- Alfhausen
- Bieste
- Heeke
- Rieste
- Thiene 1a
- Thiene 1b
- Thiene 2
- Wallen

Eigenjagden
- Alfsee
- Gut Horst
- Lage
- Sudendey
- Twiestel

Termine des Hegeringes Alfhausen-Rieste

28.09.2019    Hegeringsschießen     in Döllinghausen     ab 13:00 Uhr
Es wird die Möglichkeit geboten, den Schießnachweis auf den flüchtigen Keiler
zu machen - dazu bitte eine Waffe im Hochwild tauglichen Kaliber mitbringen !

         


Vorstand / Ansprechpartner

Hegeringleiter
Tobias Sudendey
Auf dem Boll 4
49594 Alfhausen Thiene
Telefon 05464/1263
 
stell. Hegeringleiter
Wilhelm Stehr
Burlagerort 29
49597 Rieste
Telefon 05464/5589
 
Kassenwart u. Schriftführer
Frank Droppelmann
Am Bühner Esch 135
49594 Alfhausen Thiene
Telefon 0170/3866097
Schießwart
Hubert Böhning
Sunderstr. 25
49597 Rieste
Telefon 05464/5953


Obmann Öffentlichkeitsarbeit
Egbert Burow
Wulfetannen R8
49597 Rieste
Telefon 05464/5951
Bläserobmann
Hartmut Möller
Ueffelner Str. 95
49594 Alfhausen
Telefon 05464/3023

Junge-Jäger
Florian Pruß
Friesenweg 40
49594 Alfhausen
Telefon 05464/2360